zurück

Kontakt und Partner

Hast du Fragen oder Anregungen zur Kampagne oder generell zum Thema Motorradsicherheit? Lass es uns wissen, unsere Fachleute helfen gerne weiter.

Kampagnenpartner

«Stayin‘ Alive» ist eine Kampagne von FMS (Föderation der Motorradfahrer der Schweiz) und bfu (Beratungsstelle für Unfallverhütung) unterstützt vom Fonds für Verkehrssicherheit FVS.

Föderation der Motorradfahrer der Schweiz (FMS)

Die FMS ist der Verband, welcher die nationale Sporthoheit für Motorradsport in der Schweiz innehat. Angeschlossen sind rund 160 Clubs und 2 Kantonalverbände, aber auch Einzelmitglieder. Die FMS organisiert verschiedene Schweizer- und Weltmeisterschaften und arbeitet in verschiedenen Bereichen mit Vertragspartnern zusammen.
www.swissmoto.org

bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung 

Die bfu setzt sich im öffentlichen Auftrag für die Sicherheit ein. Als Schweizer Kompetenzzentrum für Unfallprävention forscht sie in den Bereichen Strassenverkehr, Sport sowie Haus und Freizeit und gibt ihr Wissen durch Beratungen, Ausbildungen und Kommunikation an Privatpersonen und Fachkreise weiter.
www.bfu.ch

Kontaktadressen

FMS Generalsekretariat
Zürcherstrasse 305 
8500 Frauenfeld 
Tel. +41 52 723 05 56 
Fax +41 52 723 05 55
www.swissmoto.org
fms(at)swissmoto.org

bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung
Hodlerstrasse 5a
3011 Bern
Tel. +41 31 390 22 22
Fax +41 31 390 22 30
www.bfu.ch
info(at)bfu.ch