zurück

Rechtliche Informationen

Willkommen, lieber Internet-User, Sie surfen auf der Website der Motorradkampagne «Stayin‘ Alive». Die Informationen auf www.stayin-alive.ch sind ein freiwilliger Service der Kampagnenpartner Föderation der Motorradfahrer der Schweiz FMS und der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung. Alle Informationen dienen ausschliesslich der Information der Benutzer des Onlineangebots. Bitte lesen Sie die folgenden Bedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website genau durch. Mit dem Zugriff auf diese Website geben Sie Ihre Zustimmung zu den nachfolgenden Bedingungen. 

Haftungsausschluss 

Die Kampagnenpartner lehnen jegliche Haftung ab für Informationen, die über die Website der Motorradkampagne abrufbar sind. Davon ausgenommen sind nur Informationen, die mit einem entsprechenden Vermerk betreffend die Urheberschaft der Kampagnenpartner gekennzeichnet sind oder offensichtlich von den Kampagnenpartnern stammen. Die Kampagnenpartner üben keine Kontrolle über Informationen aus, die auf externen Servern, auf Servern mit Publikumszugang, Usenet Newsservern, Diskussionsforen, Chaträumen usw. gespeichert sind. Die auf der Website enthaltenen Informationen können jederzeit ändern. Die Kampagnenpartner können weder zusichern, dass diese Informationen vollständig noch dass sie aktuell sind. Ihre Verwendung erfolgt auf das Risiko der Besucherinnen und Besucher.

Keine Garantie für Vollständigkeit und Fehlerfreiheit

Die Informationen auf dieser Website werden sehr sorgfältig erarbeitet. Die Kampagnenpartner können jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass die zur Verfügung gestellten Informationen, Software, Dokumente oder andere Angaben vollständig und fehlerfrei sind. Um Aktualität sind wir stets bemüht, wir können jedoch auch dafür keine Zusicherung abgeben. Sämtliche Informationen auf dieser Website sind allgemeiner Art und nicht auf die besonderen Bedürfnisse des Einzelfalls abgestimmt. 

Haftungsbeschränkungen

Die Kampagnenpartner haften in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden, die aufgrund des Gebrauchs von Software, Informationen und Material aus dieser Website oder durch den Zugriff über Links auf andere Websites entstehen. Dasselbe gilt für den Fall, dass Schäden und Folgeschäden sich ergeben wegen der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung dieser Website. Die Kampagnenpartner übernehmen keine Garantie, dass Informationen, Software, Dokumente oder andere Angaben, welche über eine ihrer Websites zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Verknüpfung mit anderen Websites 

Es ist möglich, mit Links über diese Website zu anderen Internet-Seiten zu gelangen, die nicht von den Kampagnenpartnern betreut werden. Die Kampagnenpartner sind für den Inhalt dieser externen Internet-Adressen nicht verantwortlich; dies gilt auch für andere Websites, die mit solch externen Websites verlinkt sind. Das Herstellen von Verbindungen zu solchen externen Websites oder zu darin aufgeführten anderen Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

Immaterialgüter- und Eigentumsrechte

Der Inhalt dieser Website ist immaterialgüterrechtlich geschützt. Eine Veränderung dieser Website oder von Teilen davon ist untersagt. Das Reproduzieren, Verknüpfen oder Benutzen für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Kampagnenpartner untersagt. Wenn Sie Software und / oder andere Informationen herunterladen oder auf andere Weise bearbeiten, bleiben sämtliche Eigentumsrechte bei den  Kampagnenpartnern. Die Kampagnenpartner behalten sich die Durchsetzung ihrer Immaterialgüter- und Eigentumsrechte vor.

Änderungen / Ergänzungen dieser Bedingungen

Die Kampagnenpartner können ihre Website ohne vorherige Ankündigung ändern oder ergänzen. Bitte konsultieren Sie diese Bedingungen jedes Mal, wenn Sie eine Website der der Kampagne öffnen.

Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig. Sämtliche den Kampagnenpartnern zugänglich gemachten Personendaten werden gemäss den anwendbaren Datenschutzbestimmungen bearbeitet. Die Kampagnenpartner können jedoch weder Verantwortung noch Haftung für den Datenschutz übernehmen. Daten, die Sie uns übermitteln, werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bearbeitet.

Datensicherheit im Internet

Das Internet ist ein öffentlich zugängliches System. Wenn Sie freiwillig persönliche Informationen und Daten online preisgeben, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Ihre Angaben können unterwegs verloren gehen, an einen falschen Adressaten oder in die Hände Unbefugter gelangen. Die Kampagnenpartner schützen Personendaten durch angemessene Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten. Die Kampagnenpartner können jedoch keine Verantwortung und / oder Haftung für die Datensicherheit übernehmen.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die Kampagnenpartner bearbeiten Kundendaten zur Erbringung ihrer Dienstleistungen. Die Benutzer willigen ein, dass die Kampagnenpartner ihre Daten zudem zu folgenden Zwecken bearbeiten können:

  • zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen und Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität,
  • zur Pflege und Entwicklung der Kundenbeziehungen,
  • zur Sicherheit des Betriebs und der Infrastruktur der Kampagnenpartner,
  • zur Rechnungsstellung,
  • zur bedarfsgerechten Gestaltung und Entwicklung der Internet Services und des Kampagnenportals.

Geschäftsbeziehungen mit Dritten

Zur optimalen Abwicklung der Geschäftsprozesse ist es notwendig, dass bestimmte Kundendaten durch Dritte bearbeitet werden. Die Kampagnenpartner setzten für die Auswertung der Nutzung des Kampagnenportals Webanalyseservices von Drittpartnern ein oder arbeiten im Rahmen der eigenen Marketingaktivitäten mit einem Direktmarketingunternehmen zusammen. Dabei können Kundendaten von diesen Partnerunternehmen eingesehen und entsprechend dem Auftrag bearbeitet werden. Die durch den Webanalyseservices z.B. via Cookies oder Serial-Nummer erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) können an Server in Drittstaaten übermittelt und dort gespeichert werden.

Die Kampagnenpartner stellen sicher, dass beauftragte Dritte dem Datenschutz in gleicher Weise verpflichtet sind wie die Kampagnenpartner selbst. Die Kampagnenpartner verpflichten Dritte, die Daten nur so zu bearbeiten, wie die Kampagnenpartner dies selbst tun dürften und gibt nur solche Daten an Dritte zur Bearbeitung weiter, die für die Auftragserfüllung notwendig sind.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Links Drittanbieter

Die Kampagne-Websites können Links zu Angeboten Dritter Anbieter enthalten. Bei der Auswahl dieser Anbieter achten die Kampagnenpartner auf höchste Qualität. Die Kampagnenpartner haben keinen Einfluss darauf, wie diese Anbieter mit den auf ihren eigenen Webseiten gesammelten Kundendaten umgehen. Die Kampagnenpartner sind deshalb nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die auf der Kampagne-Websites eingebundenen Anbieter.

Verbindungen zu Social Networks

Die Kampagne-Websites können Verbindungen zu Social Networks (z.B. Facebook, Twitter, etc.) herstellen. Die Kampagnenpartner haben keinen Einfluss darauf, wie diese Anbieter mit den über die Einbindung gesammelten Kundendaten umgehen. Die Kampagnenpartner sind deshalb nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die auf den Kampagnen-Websites eingebundenen Anbieter.

Facebook Social Plugins

Kampagne-Websites können Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”), verwenden. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite der Kampagne aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Facebook ausloggen.

Google Plus

Kampagne-Websites können die “+1?-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”), verwendet. Der Button ist an dem Zeichen “+1? auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite der Kampagne aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1?-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles den Datenschutzhinweisen zu der “+1?-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch bei Google Plus ausloggen.

Twitter

Kampagne-Websites können die “TweetThis?-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, United States betrieben wird (“Twitter”), verwendet. Wenn Sie eine Webseite der Kampagne aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der “TweetThis?-Schaltfläche wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: http://twitter.com/privacy Wenn Sie Twitter-Mitglied sind und nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Twitter gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch bei Twitter ausloggen.

Grenzüberschreitende Datenbekanntgabe

Die Kampagnenpartner werden nur Daten ins Ausland bekanntgeben, wenn dies für die Leistungserbringung notwendig ist. Die Kampagnenpartner werden dabei die Einhaltung des Datenschutzgesetzes wie auch die Sicherstellung der Datensicherheit mit dem jeweiligen Datenempfänger vertraglich (Garantien) festlegen.

Die Kampagnenpartner treffen angemessene Massnahmen um sicherzustellen, dass Dritte die Garantien und die Datenschutzbestimmungen beachtet.

Cookies

Um die Angebote bestmöglich auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten, setzen die Kampagnenpartner in bestimmten Fällen sogenannte Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die vom Web-Server an den Internet-Browser der Kunden gesendet und im Computer der Kunden gespeichert wird.

Durch den Einsatz von Cookies sind die Kampagnenpartner in der Lage, die Computer der Kunden beim nächsten Besuch des Kampagnenportals oder der Kampagnen-Services wieder zu erkennen und kann damit z.B. sicherstellen, dass der Kunde bereits gemachte Angaben nicht wiederholt eingeben muss oder dass er sich nicht bei jedem Besuch erneut für einen Internet Service anmelden muss. Die Kampagnenpartner setzen ausdrücklich keine Cookies ein, um Informationen auf den Computern der Kunden zu sammeln (sog. Spyware) oder Anzeigen einzublenden, während die Kunden nicht mit dem Internet verbunden sind oder ausserhalb von Portalen, die zur Kampagne gehören surfen (sog. Adware).

Cookies und vergleichbare Techniken werden von den Kampagnenpartner auch eingesetzt, um bestimmte Abläufe, Dienstleistungen und Transaktionen zu ermöglichen, z.B. wenn die Kunden in einem elektronischen - Marktplatz im Internet einen virtuellen Warenkorb benutzen.

Im Bereich der Internet Services werden ebenfalls solche Cookies eingesetzt, welche es erlauben, eine bei der Registrierung für einen Internet Service von den Kunden hinterlegte Identität (Login/ Passwort) wieder zu erkennen.

Die Kunden können auf die Vorteile von Cookies verzichten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint oder das Setzen von Cookies verunmöglicht wird. Bereits gesetzte Cookies können entfernt werden. Bestimmte Dienstleistungen von den Kampagnenpartner und/oder Dritten können in diesem Fall aber nicht genutzt werden.

Die Kampagnenpartner gestatten Partnerunternehmen, welche Leistungen für sie erbringen oder auf dem Kampagnenportal eingebunden sind, das Setzen von Cookies, soweit dies technisch notwendig und der Einsatz der Cookies verhältnismässig ist. Über den Einsatz von Cookies ausserhalb des Kampagneportals haben die Kampagnenpartner keinen Einfluss.

Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Zustimmung der Kunden und Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Als Nutzer des Kampagneportals oder der Internet Services stimmen die Kunden zu, dass ihre Kundendaten gemäss den obigen Ausführungen der Kampagnenpartner erhoben und gespeichert und zu den genannten Zwecken verwendet werden dürfen. Die Kampagnenpartner behalten sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit anzupassen. Es gelten jeweils die aktuellen, auf dem Kampagnenportal veröffentlichten Datenschutzbestimmungen. An diesen Bestimmungen interessierte Benutzer werden deshalb gebeten die Kampagnen-Datenschutzbestimmungen regelmässig zu prüfen. Mit der fortgesetzten Nutzung des Kampagnenportals und/oder der Internet Services stimmen die Kunden den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen zu.

Informationsfreiheit

Auf schriftliche Anfrage informieren die Kampagnenpartner darüber, welche Daten über den Kunden (z.B. Name, Adresse) gespeichert ist.